Willkommen auf

www.offenbach-waldhof.de

Bei schönem und sonnigem Wetter fand auch in diesem Jahr die jährliche Reinigungsaktion im Stadtteil Offenbach Waldhof statt. Diese Aktion soll nicht nur die Sauberkeit im Stadtteil erhöhen, sondern auch das Umweltbewusstsein stärken. So beteiligten sich die Kinder und Jugendlichen aus dem Kinder-, Jugend- und Stadtteilzentrum IB Treff Waldhof auch wieder sehr aktiv und mit viel Einsatz an der vom Arbeitskreis Waldhof organisierten Aktion. Aber auch dessen Mitglieder und engagierte Bürger/innen machten fleißig mit.


„Eine neue Entwicklung in diesem Jahr war es, dass auch Mütter mit ihren Kindern kamen, um sich zu beteiligen. Dies freut uns besonders, da es zeigt, dass das Umweltbewusstsein im Viertel steigt“, so Peter Heckt vom Treff Waldhof. Das Interesse ist sicher auch noch einmal gestiegen, seit das Rattenproblem im Viertel so massiv geworden ist. Mit Arbeitshandschuhen und Müllgreifern rückten alle Beteiligten dem Dreck zu Leibe. Die seit so vielen Jahren stattfindende Aktion scheint langsam Früchte zu tragen. Zwar ist der Stadtteil weiter stark verschmutzt, aber langsam zeigt sich doch eine Wirkung, denn zumindest der Anteil an Sperrmüll ist mittlerweile zurückgegangen.

 

Trotzdem sind gerade die Kinder immer wieder sehr erstaunt, was die Menschen gedankenlos in die Gegend werfen, denn bei ihnen steigt das Bewusstsein, dass sie später die Konsequenzen für diese Gedankenlosigkeit tragen müssen. Der gesammelte Müllberg war auf jeden Fall enorm und alle waren sehr stolz auf die geleistete Arbeit. Belohnt wurden die Beteiligten nachher mit dem gemeinsamen Würstchenessen. Die Kinder und Jugendlichen werden sich sicher auch das nächste Jahr wieder beteiligen und diese positive Tradition fortsetzen.

Kalender

Statistik

HeuteHeute24
GesternGestern15
Diese WocheDiese Woche172
Dieser MonatDieser Monat457
GesamtGesamt2553711

Auszug Fotoecke